Our News
Beim RV Fit-Programm im Passauer Wolf wird besonderer Wert auf ein Gemeinschaftsgefühl gelegt, da gemeinsam vieles leichter geht. Hier haben die RV Fit-Teilnehmer in der Passauer Wolf Lodge & Therme im Kreis sitzend »Ubuntu« nachgestellt. Dabei handelt es sich um eine afrikanische Lebensphilosophie, die für Verbundenheit und Gemeinschaft steht.

14 Nov: RV Fit verspricht Wachstumspotenzial für Teilnehmer und Trainer

RV Fit ist eine Präventionsleistung der Deutschen Rentenversicherung, die seit 2020 in der Passauer Wolf Lodge & Therme Bad Griesbach und in Ingolstadt angeboten wird. Das kostenfreie Programm wurde speziell für Berufstätige entwickelt, die erste Beschwerden, wie gelegentliche Rückenschmerzen, Stress- oder Schlafprobleme aufweisen. Auch ungünstige Ernährungsgewohnheiten oder leichtes Übergewicht können in diesem Programm bearbeitet und verbessert werden. Mit Hilfe von Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung lernen die Teilnehmer von sogenannten »Guides«, wie sie ihren Lebensstil bewusst und gesünder gestalten können. Gleichzeitig bietet das Programm aber auch den therapeutischen Fachkräften die Möglichkeit, sich bei den Trainingsinhalten frei zu entfalten und diese individuell auf die Kursteilnehmer abzustimmen.

Dr. Grubwinkler als Mannschaftsarzt beim FC Ingolstadt 04

24 Jun: Profi-Tipps gegen Sportverletzungen

Packt dich bei dem sonnigen Wetter auch die Lust, mehr Sport zu treiben? Muskeln, Gelenke und Bänder können dabei in Schwung — oder aus dem Tritt — kommen. Dr. med. Michael Grubwinkler, Ärztlicher Direktor und Orthopäde im Passauer Wolf Ingolstadt und bisheriger Mannschaftsarzt des FC Ingolstadt 04 verrät, wie du Verletzungen vermeiden und was du im Ernstfall tun kannst.

Krise 4

07 Sep: Functional Training – Keine Angst vor Publikum

Hast du schon einmal draußen Sport gemacht und dich dabei beobachtet und etwas unwohl gefühlt? Damit bist du nicht allein! Nur die Wenigsten mögen Publikum, wenn sie Sport machen. Versuche doch einmal den Blicken anderer zu trotzen und deine Übungen an einem weniger stark belebten Ort — wie im Wald oder in einem Park — ganz in Ruhe durchzuführen.